Martinslieder
Liederheft

Kempener St.-Martins-Lieder

Nachdem alle früheren Ausgaben schon lange vergriffen waren, wurde im Jahr 2005 das Kempener Liedgut mit dem im DIN-A6-Format erschienenen Liederheft „Kempener St.-Martins-Lieder”, finanziert durch die Volksbank Kempen, neu festgehalten. Neben den traditionellen Liedern wie „Sankt Martin”, „Der Herbststurm” oder „Zint Mä-erte” wurden dort auch neue Titel wie „Durch die Straßen auf und nieder” oder „Ein armer Mann”, die vor allem von den Kindergartenkindern gesungen werden, festgehalten. Das Heftchen, das Sie kostenlos bei der Volksbank Kempen auf der Burgstraße erhalten, dient dabei auch als Referenz für Schulen, Kindergärten und Musikkapellen.

Zeitgleich mit dem Liederheft ist die CD „Sankt Martin in Kempen” erschienen, die das Martinsfest in der lebendigen Live-Atmosphäre festhält, wie sie jedes Jahr viele tausend Menschen in Kempens historischer Altstadt erleben.

Nachstehend finden Sie alle Titel des Liederhefts als PDF (zum Ausdrucken optimiert, Format DIN A4):